Kategorie: Wettkämpfe

DM Kreuzheben Mainz 2x Gold, 3x Silber für AC Siegfried

Am Sonntag, den 2.12. fand in Mainz die Deutsche Meisterschaft Kreuzheben statt. Insgesamt starteten 147 Athleten in 10 Gewichts und 7 Altersklassen. Vom AC Siegfried traten 2 Damen und 3 Männer an. Michelle Barth gewann als einzige Juniorin mit 155kg

4x Gold und 3x Silber für AC Siegfried

Nach dem katastrophalen Ausgang des Finales vor 3 Wochen mit Platz 4 musste am 10.6. der Nachwuchs und die Damenriege ans Eisen. Es ging um die Landestitel im Kraftdreikampf ohne unterstützende Ausrüstung, so wie es seit einem Jahrzehnt beim Bembel-Man

Lochschmidt setzt Ausrufezeichen!

Bei der Europameisterschaft im Kraftdreikampf im spanischen Malaga am 14.5. konnte sich Max Lochschmidt, Heber des Bundesligateams des AC Siegfried Darmstadts, gegen hochrangige Konkurrenz behaupten. In der Klasse mit einem Körpergewichtslimit von 83kg setzte der 33-jährige Notargehilfe aus Schweinheim /

AC Siegfried: Nachwuchs holt Titel

Bei der hessischen Mannschaftsmeisterschaft im Kraftdreikampf am Samstag in Langen gewann die Mannschaft des ACS deutlich vor dem AV Vorwärts Groß-Zimmern und KSV Langen. Mit Routinier Malte Riep (215kg Kniebeuge / 115kg Bankdrücken / 180kg Kreuzheben), Kevin Jäger im Trainingsmodus

AC Siegfried als Tabellenführer ins Finale

Am Samstag gelang dem AC Siegfried das Kunststück als nur Neunter des dritten Wettkampftages seine Tabellenführung zu behaupten. Zu überlegen war der Vorsprung der Darmstädter nach 2 starken Runden gewesen. Die 137 Punkte Vorsprung waren für den Zweitplatzierten Mainz nicht

Top